un alle annern

 

Startseite   nach oben

 

Elferrat Der Elferrat besteht aus ungefähr 11 Herren, die eigentlich nichts anderes zu tun haben als am Programmbeginn die Fahne herein zu tragen. Aber meistens geht sogar das schief, weil keiner so richtig weiß, wo er hinlaufen soll.
Na gut hier gehts auch noch mal zur Gin-Tonic-Seite
Funkengarde Funkengarde ist purer Stress. Die Männer schwitzen immer schon, wenn sie das ganze Lied über mitklatschen müssen. Und dann noch die Proben. Die eine Saison ist noch gar nicht richtig zu Ende, da wird schon wieder für nächstes Jahr geprobt. Einen Vorteil hat's: "Man bleibt schlank."
Männerballett Beim Männerballett geht es ruhiger zu. Eine Woche Probe reicht meistens. Die Ideen kommen beim Bier und je mehr schief geht, um so lustiger finden es die Leute.
Zicken Unsere Teenager. Sind mittlerweile groß geworden und mit in die Funkengarde integriert. Wir warten nun auf unsere Kleinen, dass die diesen part übernehmen.
Fünkchen Fünkchen betreuen ist auch nervenaufreibend, aber Carola macht das super. Wir sind immer wieder stolz auf unsere Kleinsten wenn sie mit Begeisterung auf die Bühne marschieren. Einen Dank auch an die Eltern, die ihre Lieblinge nach dem Programm abholen.
sonstige Gestalten Rund um das Programm herum und auch auf der Bühne tragen noch viele, viele andere zum Gelingen der Veranstaltung bei. So z.B. unser Einlassdienst, die Beschaller, Beleuchter, Requisitenschieber, Programmschreiber, Musiker, Kellner, Gastwirte, Büttenredner, Sketchspieler, Durchs-Programm-Führer, Saubermacher, Kartenvorverkäufer, Saalaufbauer, Schminker, Fahrer, Organisierer, Sponserer, Kostümpreisverleiher, Schildermaler, Requisitenbauer, Tanzausdenker, ........

Vereinsbayer Seit nach der Wende hat sich unserem Verein der netteste Bayer von Welt, unser Christian Heindl angeschlossen und ist von unserem Vereinsleben so begeistert, dass er, trotz Wohnstatt in mittlerweile Raschau zu fast jeder Veranstaltung anwesend ist. Er ist übrigens auch noch ledig.